Cornwall – Englands Süden

Eine der beliebtesten Reiseregionen in England ist die Grafschaft Cornwall. Nicht nur Briten verbringen hier ihre schönsten Tages des Jahres. In Deutschland ist Cornwall insbesondere durch die Schriftstellerin Rosamunde Pilcher und ihre romantische Bücher bekannt, die häufig in der Grafschaft spielen. Diese wurden vom deutschen Fernsehen verfilmt und laufen dort regelmäßig am Sonntagabend.

cornwall england
Der Strand von St. Ives in Cornwall im Südwesten Englands

Hier findet man grüne Landschaften, Steilküsten und lange Sandstrände. Das Klima ist hier besonders mild, bedingt durch den Golfstrom. Besonders bekannt ist die Künsterlerkolonie St. Ives (hier findet man u.a. eine Außenstelle der Tate Gallery) und Newquay, dass bei Surfern gerne als Urlaubsort gewählt wird. Hier gibt es auch eine Flughafen, so dass Cornwall auch direkt von Deutschland mit dem Flugzeug erreichbar ist. Bemerkenswert und absolut einen Besuch wert sind die vielen Gärten in dieser Region, die aufgrund des milden Klimas schon subtropische Pflanzen beinhalten. Berühmte Gärten sind u.a. die Lost Gardens of Heligan, Glendurgan Garden, Trebah Garden und das unter den Kuppeln geschützte Eden Project, dass natürlich eine besondere Faszination mit sich bringt.

Land´s Ende ist europaweit bekannt für seine besondere Landschaft und Küste als der westlichste Punkt Englands (Mainland), und nur die mittem im Golfstrom gelegenen Scilly Islands (Isles of Scilly) sind noch westlicher und ebenfalls mindestens eine Tagesreise wert. Der Südlichste Punkt lieht bei The Lizard am Lizard Point, wo man auch seltene Pflanzen entdecken kann. Besonders auch bei Wanderfreunden ist der Südwesten sehr beliebt, denn die Grafschaften Cornwall und Devon bieten allerhand Möglichkeit die Region per Wanderschuh zu erkunden. Eine der schönsten Wanderrouten ist der South West Coast Path, der u.a. auch in die Grafschaften Devon, Somerset und Dorset führt. Freunde von Moorlandschaften werden sicherlich das Bodmin Moor besuchen.

Cornwall ist aber auch besonder bekannt und beliebt für seine schönen Landhäuser und gepfegten Anwesen in deren Umfeld. Vikorianische Landhäuser locken mit grünem Park und lieblicher Hügellandschaft. Das ist England aus dem Bilderbuch und solche Orte sind gerne auch Drehorte von den in Deutschland beliebten Rosamunde Pilcher-Filmen.

Penzance im äußersten Westen ist ebenfalls ein Highlight mit schöner Promenade, dem Hafen und den Morrab Gardens. Von hier aus ist es auch nicht mehr weit zum Minack-Theatre, einem besonderen Felstheater ganz in der Nähe von Land´s End. Tintagel Castle ist genau das richtige für Urlauber, die Interesse an der Sage von König Artus haben. Sehenswert sind aber auch gemütliche fischerdörfer wie z.B. Polperro mit seinem Schmugglermuseum und den Fischerbooten.

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen