Blaue Lagunen weltweit

Neben der Blauen Lagune auf Island und dem Film “Die Blaue Lagune” gibt es noch weitere Blaue Lagunen weltweit. Die Blaue Lagune auf der Vulkaninsel Island ist nahe Reykjavik und wird gerne auch von Reisenden, die einen Zwischenstopp auf Island machen, per Kurzausflug angefahren. Von Keflavik, dem Internationalen Flughafen, bieten sich gute Möglichkeiten ein Bad in der hellblauen, warmen, minderalhaltigen Lagune zu machen.

Es gibt sowohl Naturphänomene als auch vom Menschen betriebenen Vergnügungsetablisments wie Bistros, Hotels, Schönheitsfarmen, Diskos oder Campingplätze, die Blaue Lagune heißen. Auch das deutsche Reggae-Pop Duo Blue Lagoon ist bekannt.

Dies zeigt, wie sehr die Menschen die Wörter “Blaue” und “Lagune” gleichsetzen mit Erholung, Urlaub und Freizeit. Ich habe nun im folgenden versucht, eine Aufstellung mit Beschreibung und Links zu anderen Blauen Lagunen zusammenzustellen.

Die Blaue Lagune auf Capri (eigentlich Grotta Azzura, Blaue Grotte) ist eine Höhle auf der italienischen Insel Capri. Sie ist ca. 52m lang und 30m breit. Tageslicht gelange quasi nur unterirdisch reflektiert über das Meerwasser in die Grotte, daher schimmert sie in einem typischen Blauton. Sie ist die Hauptattraktion auf Capri und wurde bereits im Mittelalter als Nymphaeum genutzt.

Ebenfalls gibt es eine Blaue Lagune auf Malta. Sie liegt zwischen den maltesischen Inseln Comino und Cominotto. Sie wird von Ausflugsbooten und Touristen stark frequentiert und ist auch bei Tauchern beliebt.

Auch in Porec (Kroatien) auf der Halbinsel Istrien gibt es eine blaue und eine grüne Lagune. In der Landessprache heißen sie Plava Lagune (Blaue Lagune) und Zelena Laguna (Grüne Lagune). Es sind gepflegte Urlaubsreviere mit flachen Felsstränden. Sie befinden sich südlicher der Stadt und bieten auch für Sportbegeisterte viele Möglichkeiten.

Das Blue Lagoon Local Nature Reserve liegt Bletchley, Milton Keynes (Großbritannien). Es ist das einzige im Borough Milton Keynes. Man findet dort seichtes wie tiefes Wasser, Wald, Gestrüpp und Grassland. Es beinhaltet eine üppige Pflanzen und Tierwelt. Das Reservat wird gern als Naherholungsgebiet genutzt.

Eine Blaue Lagune in Deutschland liegt bei Wankum/ Nettetal an der A40 nahe der niederländischen Grenze. Hier kann gebadet, gesurft, getaucht oder Wasserski gefahren werden. Ein ganzer Ferienpark mit Ferienhäuser ist hier entstanden. Das Sand/Kiesbaggerloch hat bläuliches Wasser mit leichtem Grünschimmer. Es gibt auch Partys und Events.

Der Blaue-Lagune-Nationalpark liegt in den Kafue-Auen 120 km westlich von Sambias Hauptstadt Lusaka entfernt. Der WWF kaufte 1960 das Gebiet zum Zwecke des Tierschutzes, das zuvor militärisches Sperrgebiet war. Hier gibt es für Touristen verschiedene Schutzhütten und eine Lodge. Auf 50.000 ha umfasst der Nationalpark große Herden von Letschwe-Antilopen und über 450 Vogelarten. Für Ornithologen also sehr sehenswert.

In Australien im Bundesstaat New South Wales gibt es ein Blue Lagoon Beach Resort an der Bateau Bay (Central Coast).

Auch auf Jamaika gibt es eine Blaue Lagune (Blue Hole). Sie liegt bei Port Antonio im Osten der Karibikinsel. Das Wasser schimmert dort türkis-blau, der Sand ist fein und sauber. Aus 60m Tiefe sprudelt hier eine Mineralquelle und vermischt sich mit dem Meerwasser, daher die schöne Farbe der Bucht.

Die Truk Lagoon gehört zum Pazifikstaat Palau und ist sehr beliebt bei Wracktauchern. Es ist eine riesige blaue Lagune umgeben von einem großen Korallenriff mit beeindruckenden Schiffsfriedhof. eine riesengroße blaue Lagune, das von einem großen Korallenriff umgeben ist. Im 2. Weltkrieg wurde Truk von den Japanern als Hafen genutzt. Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour versenkten die Amerikaner dort 60 japanische Kriegsschiffe und Flugzeuge.

Auch auf den Fidschi-Inseln gibt es eine Blaue Lagune, genauer auf der Yasawa-Inselgruppe. Hier sind sowohl der erste Blue Lagoon Film von 1948, als auch die Filme von 1980 und 1991 entstanden (Nanuya Lailai, Nanuya Levu, und Yasawa Island).

In Thailand gibt es das Blue Lagoon Hotel auf Koh Samui. Es liegt im nördlichen und ruhigeren Abschnitt des Chaweng-Strands.